Module

C++20: Module Interface Unit und Module Implementation Unit

Dank Module Interface Unit und Module Implementation Unit lässt sich die Definition eines Moduls in sein Interface und seine Implementierung aufteilen. Der heutige Artikel zeigt, wie sich das umsetzen lässt.

Hier geht's direkt zum Artikel auf Heise Developer: .

Tags: Module
Gelesen: 139

C++20: Ein einfaches math Modul

Module sind eines der prominenten vier Features von C++20. Sie überwinden die Einschränkungen von Header-Dateien und versprechen noch mehr: schnellere Kompilierungszeiten, weniger Verletzungen der One Definition Rule und den selteneren Einsatz von Makros. Im heutigen Artikel erzeuge ich ein einfaches Modul math.

Hier geht's direkt zum Artikel auf Heise Developer: .

 

Tags: Module
Gelesen: 267

C++20: Die Vorteile von Modulen

Module sind eines der vier großen Features von C++20 und versprechen viel: unter anderem die Compilezeit zu verkürzen und Makros zu isolieren.

Hier geht es direkt zum Artikel auf Heise Developer:

Tags: Module
Gelesen: 309

Mehr Details zu Modulen

Der letzter Blogbeitrag führte Module ein, die C++20 erhalten wird. Nun wird gezeigt, wie sich bestehende Module verwenden lassen.

Hier geht es direkt zum Artikel auf Heise Developer: https://heise.de/-4418052.

 
Tags: Module
Gelesen: 1288

Modules

Module sind eines der fünf großen Features von C++20. Sie sollen die Einschränkungen von Header-Dateien überwinden. Sie versprechen aber noch mehr.

Hier geht's direkt zum Artikel auf Heise Developer:

 
Tags: Module
Gelesen: 1964

Abonniere den Newsletter (+ pdf Päckchen)

Beiträge-Archiv

Sourcecode

Neuste Kommentare