Template Metaprogramming: Wie es funktioniert

Nach dem Beitrag über die Ursprünge der Template-Metaprogrammierung geht es darum, wie Template-Metaprogrammierung verwendet werden kann, um Typen zur Compilezeit zu verändern.

Hier geht's direkt zum Artikel auf Heise Developer: .

Gelesen: 2078

Template-Metaprogrammierung: Wie alles begann

Metaprogrammierung ist Programmieren zur Compilezeit. Es begann in C++98 mit der Template-Metaprogrammierung, wurde in C++11 mit der Type-Traits-Bibliothek formalisiert und hat sich seit C++11 stetig verbessert.

Hier geht's direkt zum Artikel auf Heise Developer: .

Gelesen: 2203

Automatischer Rückgabetyp (C++11/14/20)

Nach der Vorstellung des automatischen Rückgabetyps in C++98, folgt nun die Umsetzung mit den Mitteln von C++11, C++14 und C++20.

Hier geht's direkt zum Artikel auf Heise Developer: .

Gelesen: 2129

Automatischer Rückgabetyp (C++98)

Je nach verwendetem C++-Standard gibt es verschiedene Möglichkeiten, den richtigen Rückgabetyp eines Funktions-Templates zu ermitteln.

Hier geht's direkt zum Artikel auf Heise Developer: .

Gelesen: 1742

Abhängige Namen

Ein abhängiger Name ist ein Name, der von einem Template abhängt. Er kann ein Typ, ein Nichttyp oder ein Template-Parameter sein.

Hier geht's direkt zum Artikel auf Heise Developer:

Gelesen: 1741

Die speziellen Freundschaften von Templates

Ein Freund hat uneingeschränkten Zugang zu den Mitgliedern einer Klasse. Deshalb sollte die Freundschaft mit Bedacht vergeben werden. In Bezug auf Templates verhält sich die Freundschaft besonders.

Hier geht's direkt zum Artikel auf Heise Developer: .

Gelesen: 1682

Eine std::variant mit dem Overload Pattern besuchen

Eine std::variant besitzt einen Wert aus einem ihrer Datentypen. std::visit ermöglicht es, einen Besucher auf sie anzuwenden. Hier kommt das praktische Overload Pattern ins Spiel.

Hier geht's direkt zum Artikel auf Heise Developer: .

Gelesen: 1816

Clevere Tricks mit Parameterpacks und Fold Expressions

Als Vervollständigung zu den Beiträgen zu Variadic Templates und Fold Expressions gibt es clevere Tricks mit Parameterpacks und Fold Expressions.

Hier geht's direkt zum Artikel auf Heise Developer: .

Gelesen: 1835

Von Variadic Templates zu Fold Expressions

Nach den Beiträgen "Variadic Templates oder die Power der drei Punkte" und "Mehr über Variadic Templates ..." geht es einen Schritt weiter in die Zukunft mit Fold Expressions, die ein Parameterpack direkt mit einem binären Operator reduzieren können.

Hier geht es direkt zum Artikel auf Heise Developer:

Gelesen: 1815

Abonniere den Newsletter (+ pdf Päckchen)

Beiträge-Archiv

Sourcecode

Neuste Kommentare