The Update of my Book "Concurreny with Modern C++"

The update of my book "Concurrency with Modern C++" is available. This version is a total rework of the previous one and includes also new sections such as for executors. In total, the book is 60 pages bigger.

Weiterlesen...
Kommentar schreibenGelesen: 6649

Ein kleiner Exkurs: Executoren

Vor ein paar Wochen sendete mir Felix Petriconi, Mitglied des C++-Standardisierungskomitees, eine E-Mail. Er schrieb, dass mein Artikel zu den std::future Erweiterungen bereits veraltet sei. Leider hat er Recht. Die Zukunft der Futures hat sich deutlich mit dem neuen Erstarken der Executors verändert.

Hier geht es direkt zum Artikel auf Heise Developer: https://heise.de/-4075350.

Kommentar schreibenGelesen: 4938

C++ Core Guidelines: Sei dir der Fallen von Bedingungsvariablen bewußt

Heute schreibe ich einen gruseligen Artikel zu Bedingungsvariablen. Du solltest dir ihrer Gefahren bewusst sein. Die Regel CP.42 der C++ Core Guidelines lautet schlicht: "Don't wait without a condition."

Hier geht es direkt zum Artikel auf Heise Developer:

Kommentar schreibenGelesen: 5715

C++ Core Guidelines: Mehr Fallen in der Concurrency

Concurrency bietet viele Wege an, sich in den eigenen Fuß zu schießen. Die Regeln des heutigen Artikels sollen helfen, diese Gefahren zu kennen und zu vermeiden.

Hier geht es direkt zum Artikel auf Heise Developer:

Kommentar schreibenGelesen: 5736

C++ Core Guidelines: Sich um Kinder-Threads kümmern

Wenn ein neuer Thread erzeugt wird, muss die Frage beantwortet werden: Wartet der Erzeuger, bis sein Kind fertig ist, oder trennt er sich von seinem Kind? Wenn sich das Kind von seinem Erzeuger trennt und Variablen verwendet, die an die Lebenszeit seines Erzeugers gebunden sind, gilt es, die nächste dränge Frage zu klären: Sind die Variablen für die Lebenszeit des Kindes gültig?

Hier geht es direkt zum Artikel auf Heise Developer:

Kommentar schreibenGelesen: 5365

C++ Core Guidelines: Teilen von Daten zwischen Threads

Die große Herausforderungen mit Threads beginnen dann, wenn veränderliche Daten zwischen diesen geteilt werden. Um kein Data Race und damit undefiniertes Verhalten zu erhalten, müssen die geteilten Daten geschützt werden.

Hier geht es zum Artikel auf Heise Developer:

Kommentar schreibenGelesen: 5296

C++ Core Guidelines: Verwende Werkezeuge, um deinen Concurrent-Code zu validieren

Die wohl wichtigste Regel der C++ Core Guidelines zur Concurrency ist, falls möglich, ein Werkzeug zu verwenden, um den Code zu prüfen.  

Hier geht es direkt zum Artikel auf Heise Developer:

Kommentar schreibenGelesen: 4751

C++ Core Guidelines: Mehr Regeln zur Concurrency und zur Parallelität

Das Schreiben von Multithreading-Programmen ist sehr anspruchsvoll. Das gilt vor allem, wenn sie korrekt sein sollen. Die Regeln der C++ Core Guidelines geben die notwendige Hilfe an die Hand, um korrekte Programme zu schreiben. Die Regeln in diesem Artikel werden sich mit Themen wie Data Races, dem Teilen von Daten, Tasks und dem berühmt-berüchtigten Schlüsselwort volatile beschäftigen.

Hier geht es direkt zum Artikel auf Heise Developer:

Kommentar schreibenGelesen: 4503

C++ Core Guidelines: Regeln zur Concurrency und zur Parallelität

C++11 war der erste C++ Standard, der sich mit Concurrency beschäftigt. Der zentrale Baustein für Concurrency ist ein Thread. Dies ist der Grund, dass die meisten der Regeln sich mit Threads beschäftigen. Dies ändert sich dramatisch mit C++17.

Hier geht es direkt zum Artikel auf Heise Developer: .

Kommentar schreibenGelesen: 5206

Abonniere den Newsletter (+ pdf Päckchen)

Beiträge-Archiv

Sourcecode

Neuste Kommentare