Synchronisation mit atomaren Variablen

Sender/Empfänger Arbeitsabläufe sind typisch für Threads. In solch einem Arbeitsablauf wartet der Empfänger auf die Benachrichtigung des Senders bevor er seine Arbeit fortsetzt. Es gibt einige Möglichkeiten diesen Arbeitsablauf umzusetzen. Mit C++11 bieten sich Bedingungsvariablen oder Promise/Future-Paare an, mit C++20 atomare Variablen.

Hier geht es direkt zum Artikel auf Heise Developer:

Abonniere den Newsletter (+ pdf Päckchen)

Beiträge-Archiv

Sourcecode

Neuste Kommentare