C++ Core Guidelines: Destruktoren

Benötigt meine Klasse einen Destruktor? Das ist eine Frage, die häufig vernommen wird. Meistens ist die Antwort nein, und dann wendet man die Nullerregel an. Manchmal ist die Antwort ja, und damit ist man bei der Fünferregel. Um genauer zu sein: Die Guidelines bieten acht Regeln für Destruktoren an.

Hier geht's zum Artikel auf Heise Developer: https://www.heise.de/-3820631

Kommentar schreibenGelesen: 3352

I Proudly present my Book is Ready "Concurrency with Modern C++"

Concurrency with Modern C++ is a journey through current and upcoming concurrency in C++.

  • C++11 and C++14 have the basic building blocks for creating concurrent or parallel programs.
  • With C++17 we got the parallel algorithms of the Standard Template Library (STL). That means, most of the algorithms of the STL can be executed sequential, parallel, or vectorized.
  • The concurrency story in C++ goes on. With C++20 we can hope for extended futures, coroutines, transactions, and more.
Weiterlesen...
Kommentar schreibenGelesen: 3786

C++ Core Guidelines: Die Nuller-, Fünfer- oder Sechserregel

In diesem Artikel geht es um die Nuller-, Fünfer- oder Sechserregel, die Unterschiede zwischen Referenz- und Copy-Semantik und ein weiteres, sehr verwandtes Thema: Tiefes versus Flaches kopieren.

Hier geht's weiter zum Artikel auf Heise Developer.

Kommentar schreibenGelesen: 3226

C++ Core Guidelines: Regeln für Klassen

Eine Klasse ist ein benutzerdefinierter Typ, für die Programmierer die Repräsentation, die Operationen und das Interface festlegen. Die C++ Core Guidelines besitzen sehr viele Regeln für benutzerdefinierte Typen.

Hier geht's zum Artikel auf Heise Developer.

Kommentar schreibenGelesen: 3837

Welches pdf Päckchen soll ich zusammenstellen?

Nun ist es an der Zeit, das nächste pdf Päckchen zu schnüren. Du bekommst alle Artikel, alle Sourcecode Dateien und eine cmake Datei zu dem  Thema.

Weiterlesen...
Kommentar schreibenGelesen: 4069

C++ Core Guidelines: Semantik von Funktionsparametern und Rückgabewerten

Heute schließe ich meinen Artikel über Funktionen in den C++ Core Guidelines ab. Der letzte Artikel hat die Syntax der Funktionsparameter und Rückgabewerte behandelt. In diesem geht es um deren Semantik.

Hier geht's zum Artikel auf Heise Developer.

Kommentar schreibenGelesen: 3201

C++ Core Guidelines: Die Regeln for in, out, in-out, consume, and forward Funktionsparameter

Es gibt viele Möglichkeiten, Funktionsparameter zu übergeben. Du kannst sie kopieren oder als Referenz übergeben. Die Referenz kann konstant oder nicht-konstant sein. Du kannst deine Parameter sogar verschieben oder forward darauf anwenden. Deine Entscheidung sollte davon abhängig sein, ob der Parameter ein in, out, in-out, consume oder forward Funktionsparameter ist.

Hier geht es zum Artikel auf Heise Developer.

Weiterlesen...
Kommentar schreibenGelesen: 3623

Abonniere den Newsletter (+ pdf Päckchen)

Beiträge-Archiv

Sourcecode

Neuste Kommentare